Famlilie:  Vipern (Grubenottern,Viperidea)

Gattung:  Klapperschlangen (Crotalus)

Art:      Schauer-Klapperschlangen

Merkmale:

Die Aruba-Klapperschlange erreicht eine Körperlänge von ca. 100 cm. Die Körperfärbung reicht meist von graubraun, über erdfarben bis gräulich. Der dreieckige Kopf setzt sich deutlich vom Hals ab. Auch sie findet ihre Beute mit Hilfe ihrer Gruben. Bei Gefahr rollt sie sich ein und rasselt als warnzeichen.

Herkunft / Vorkommen:

Sie kommt nur auf der kleinen Insel Aruba (vor Venezuela) vor. In der Natur gibt es nur noch ca. 300 Tiere.

 
Haltung:

Ein Terrarium entsprechender Grösse. Die Temperatur beträgt tagsüber ~ 25-28°C und lokal (Spot) bis 32°C. In der Nacht liegt sie um die 22°. Die Tiere haben auch Versteckmöglichkeiten. Wasserbecken, Äste, Steine und eine Feuchtbox ist auch im Terrarium. Als Bodengrund nehme ich Torf/Sand.

Nahrung:

Ratten / Mäuse in entsprechender Grösse.

Winterruhe:

Keine

Gifte:

Crotalus unicolor besitzt ein sehr starkes hämotoxisch wirkendes Gift.

Antivenin:

Soro Anticrotalico, Institut Butantan

 

 Home

 

 

 

 

 

 

 

 


Based on design by Beesign Gr